Ökostrom aus der Region:
Grün, zuverlässig, fair.

Gemeinsam wollen wir in die Hand nehmen, wovon andere nur reden: Die Energiewende. Und zwar direkt hier. Vor Ort. Im Herzen Niederbayerns.

Jetzt mitmachen

Ihre Vorteile des Regiostrom Pfettrachtal.

Blatt und Licht

Ökostrom aus der Heimat

Hause und Herz

Für eine starke, nachhaltige Region

Daumen Hoch

Einfach und persönlich

Unsere Vision: Ökostrom regional erzeugen und regional verbrauchen: Wir bringen ökologische Erzeuger und heimatliebende Verbraucher zusammen. So erhalten Sie zertifizierten Ökostrom – zu 100 % regenerativ erzeugt, zuverlässig und zu einem fairen Preis.

Wer sagt, dass man nur Obst und Gemüse regional kaufen kann? Im Pfettrachtal unterstützen Sie mit unserem Naturstrom Ihre regionalen Ökostromerzeuger direkt vor Ort. Und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Nicht irgendwo, sondern direkt in unserer Region.

Bei uns können Sie schnell und unkompliziert den Stromtarif wechseln. Einfach online alle Daten eingeben und abschicken. Wer es lieber persönlich mag, kommt direkt bei uns vorbei oder ruft an. Wir sind gerne für Sie da!

Wie funktioniert der regionale Strommarkt im Pfettrachtal?

WIR BRINGEN STROMERZEUGER UND VERBRAUCHER AUS DEM PFETTRACHTAL  ZUSAMMEN.

Für eine starke Region. Für das Klima.

Im Pfettrachtal erzeugter Strom wird vor Ort wieder verbraucht. Die Energie wird dabei dezentral aus Wasser, Sonne, Biomasse oder Wärme in vielen lokalen Anlagen gewonnen.

Immer wenn Ihnen die Sonne ins Gesicht scheint, wird regenerativer Strom erzeugt. Und zwar nicht irgendwo, sondern direkt hier vor Ort.

Dabei beziehen wir unseren Ökostrom immer zu 100 % aus regenerativen Erzeugungsanlagen. Sollte die Sonne einmal nicht scheinen, so sorgen wir mit zuverlässiger, TÜV-zertifizierter Wasserkraft aus Bayern für eine gesicherte Energieversorgung.

Jetzt mitmachen

Unsere Stromerzeuger in der Region.

Wir gestalten die Energiewende - im Pfettrachtal.

100% Ökostrom beziehen, unsere lokalen Erzeuger unterstützen und so die Region fördern. Eine win-win-Situation für alle Beteiligten!

Tradition mit Weitblick

Die VG Furth und der Markt Altdorf gründen den regionalen Strommarkt Pfettrachtal und gehen damit einen großen Schritt in die dezentrale Energiezukunft der Region. 

Das Further Tal mit seinen zahlreichen Kirchen und Kapellen und die land- und forstwirtschaftliche Nutzung prägen entscheidend das abwechslungsreiche Landschaftsbild.

Der Makrt Altdorf als Unterzentrum in unmittelbarer Nähe zur niederbayerischen Bezirkshauptstadt Landshut ist wegen seiner hervorragenden Verkehrsanbindung ein ausgesprochen attraktiver Standort.

Was uns noch ausmacht? Wir packen da an, wo es wirklich wichtig ist ­– bei der Energiewende direkt bei uns vor Ort.

Mit unserem regionalen Strommarkt gestalten wir den nächsten Schritt. Gemeinsam mit Ihnen!

Andreas Horsche, 1. Bürgermeister Furth

Andreas Horsche

1. Bürgermeister Furth

Jeder von uns kann einen Beitrag zur Energiewende leisten. Als Pionierdorf der Photovoltaik suchen wir seit über 20 Jahren Lösungen fü rden Einsatz erneuerbarer Energien. Die regionale Stromvernetzung aus Erzeugung und Verbrauch ist dabei essenziell. Der Regiostrom Pfettrachtal kann hierfür ein wichtiger erster Schritt werden und am Ende seiner Entwicklung den Rahmen bieten.

Private Wallbox: Bis zu 230 Euro Rabatt* sichern!

Die KfW unterstützt den Kauf und Anschluss von Ladestationen für Elektroautos an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden. Der Zuschuss beträgt dabei 900 € pro Ladepunkt. Zusätzlich erhalten Sie ab sofort bei Abschließen eines Stromliefervertrages von uns einen Gutschein in Höhe von 5% auf alle Ladeprodukte der ENERGIELÖSUNG.

  1. Werden Sie Kunde und unterstützen Sie regionale Ökostromerzeugung.
  2. Nach Vertragsabschluss erhalten Sie Ihren individuellen Rabatt-Code per E-Mail.
  3. Lösen Sie den Rabatt-Code bei ENERGIELÖSUNG ein und sichern Sie sich Ihre Wallbox.
Wallbox-Förderung

* In Form eines 5%-Rabattgutscheins auf Produkte der ENERGIELÖSUNG.

Das Pfettrachtal versorgt sich selbst.

AKTUELLE ENERGIEBILANZ

Mit Hilfe unserer Messtechnik können wir mit einer Genauigkeit von 15 Minuten darstellen, welche Anlagen in der Region welchen Beitrag zur Energiewende liefern. Ziel dabei ist es, eine möglichst hohe Eigenversorgungsquote zu erreichen. So können Sie als Kunden des Regiostroms Pfettrachtal auch immer nachvollziehen, wie viel Strom gerade in der Heimat produziert wird. 

Woher kommt unser restlicher Ökostrom?

Zu geringe lokale Stromproduktion, die z.B. durch zu wenig Sonnenschein (Dunkelflauten) verursacht werden kann, sichern wir ab mit TÜV-zertifizierter Wasserkraft aus Bayern. So ermöglichen wir Ihnen immer einen ökologischen Strombezug.

Weiterempfehlen und Prämie sichern!

Begeistern Sie Ihre Familie, Freunde, Kollegen und Nachbarn für unseren regionalen Ökostrom — und unterstützen damit die Energiewende direkt vor Ort. Für jeden erfolgreich geworbenen Neukunden erhalten Sie als kleines Dankeschön eine Gutschrift von 20 Euro (brutto).

Freunde werben
  1. Melden Sie sich in Ihrem Kundenportal an, dort erhalten Sie Ihren Empfehlungscode.
  2. Versenden Sie den Empfehlungscode beliebig häufig weiter.
  3. Freuen Sie sich über eine Prämie bei jedem Vertragsabschluss.

Wir überweisen die Prämie direkt auf Ihr Konto. Falls Sie nicht per Bankeinzug bezahlen, wird die Prämie mit Ihrem nächsten Abschlag verrechnet. Voraussetzung ist, dass der Neukunde den Vertrag nicht innerhalb von zwei Wochen widerruft.

Wir erzeugen regional.

Werden auch Sie Pfettrachtaler Stromerzeuger.

Mehr Erzueger

Sie betreiben eine Solar-, Wind-, Wasserkraft- oder Biogasanlage in der VG Furth oder im Markt Altdorf und sind begeistert von unserem regionalen Stromkonzept? Dann werden Sie nun Teil des Regionalstrom Pfettrachtal!

Gerne kümmern wir uns um die Direktvermarktung Ihrer Energie und gewährleisten Ihnen eine verlässliche und sichere Einnahmequelle. 

Ihre Region ist noch nicht dabei?

Mehr Erzueger

Informieren Sie Ihre Kommune über die innovative Lösung von Bayernwerk Regio Energie für die Energieversorgung der Zukunft.