Ökostrom aus der Region:
Grün, regional, fair.

Gemeinsam nehmen wir das in die Hand, wovon andere nur reden: Die Energiewende. Und zwar direkt hier. Vor Ort. In Pullach.

Jetzt mitmachen

Ökostrom aus der Region.

Blatt und Licht

Ökostrom aus der Heimat

Hause und Herz

Für eine starke, nachhaltige Region

Daumen Hoch

Gemeinsam

Wir als IEP GmbH haben uns gemeinsam mit unserem Partner, der Bayernwerk Regio Energie GmbH das Ziel gesetzt, Ökostrom regional erzeugen und regional verbrauchen. Wir bringen ökologische Erzeuger und umweltbewusste Verbraucher zusammen. So erhalten Sie zertifizierten Ökostrom – zu 100 % regenerativ erzeugt, zuverlässig und zu einem fairen Preis.

Mit IEP Ökostrom erzeugt in der Region um Pullach fördern Sie nachhaltige Stromerzeuger vor Ort. Und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Nicht irgendwo, sondern direkt in unserer Region.

Zusammen für eine starke Gemeinschaft. Deshalb möchten wir auch diejenigen unterstüzten, die kaum finanzielle Mittel haben, um sich regionale Lebensmittel leisten zu können. Wir spenden bei jeden neuem Abschluss eines Stromtarifs 50 Euro an den "Isartaler Tisch e.V.".

Wie funktioniert der Pullacher Strommarkt?

Wir bringen ökologische Stromerzeuger und umweltbewusste Verbraucher aus dem Raum Pullach zusammen. Für eine starke Region. Für das Klima.

In der Region um Pullach erzeugter Strom wird vor Ort wieder verbraucht. Die Energie wird dabei dezentral aus lokalen Anlagen, wie z.B. dem Wasserkraftwerk Baierbrunn gewonnen.

Dabei beziehen wir unseren Ökostrom immer zu 100 % aus regenerativen Erzeugungsanlagen. Sollte die aus unseren regionalen Erzeugungsanlagen gewonnene Energie einmal nicht zur Deckung des regionalen Stromverbrauchs ausreichen, so sorgen wir mit zuverlässiger, TÜV-zertifizierter Wasserkraft aus Bayern für eine gesicherte Energieversorgung. 

Jetzt mitmachen

Unsere Erzeuger in Pullach

Energiewende sozial gestalten - Vorreiter Pullach.

100% Ökostrom beziehen, lokale Erzeugung vorantreiben und sich zusätzlich für einen guten Zweck einsetzen. Eine win-win-Situation für alle Beteiligten!

IEP Ökostrom - Faire Energie für Pullach

Unser Ökostrom steht vor allem für eines: Zusammenhalt! 

Gemeinsam wollen wir uns bemühen, klimafreundlichen Ökostrom bei uns in der Heimat zu produzieren, regenerative Erzeugungsanlagen auszubauen, die lokale Wirtschaft stärken und soziale Projekte unterstützen. Wir verzichten auch ganz bewusst auf Aktionen wie beispielsweise Freunde werben oder Willkommensgeschenke.

Deshalb haben wir uns dazu entschieden, für jeden von Ihnen, der bei unserem regionalen Strommarkt mitmacht und IEP-Ökostrom bezieht, einen Betrag in Höhe von 50 Euro an den Isartaler Tisch e. V. zu spenden.

Und auch Sie als Pullacher Bürgerin und Bürger haben die Möglichkeit, für einen guten Zweck zu spenden. Setzen Sie einfach beim Tarifrechner das Häkchen und schon widmen Sie 1 ct/kWh hilfsbedürftigen Menschen hier vor Ort.

Das mag nicht viel klingen, doch bei einem durchschnittlichem Jahresverbrauch eines 4-Personenhaushalts von 3000 kWh sind dies zusätzlich 30 Euro im Jahr. 

Helmut Mangold, IEP - Geschäftsführer

Helmut Mangold

IEP - Geschäftsführer

Die IEP hat sich der kommunalen Daseinsvorsorge und damit automatisch der Nachhaltigkeit verschrieben. Seit 2005 liefern wir Wärme aus erneuerbarer Energie und decken mittlerweile mehr als die Hälfte des Pullacher Wärmebedarfs ab. IEP Ökostrom ist die logische Erweiterung unseres Produktportfolios aus erneuerbarer und regionaler Energie. Wir kaufen für Sie die Strommengen exklusiv aus regionalen Wasserkraftwerken der Isar und Loisach. Strom aus Windkraft und neuen PV-Anlagen aus der direkten Nachbarschaft wird später hinzukommen.

Johannes Schuster, Isartaler Tisch

Johannes Schuster

Isartaler Tisch

Darf eine Kommune von Nachhaltigkeit reden, wenn ein meist unsichtbarer aber größer werdender Teil der Menschen von der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen ist, denen Respekt, Chancengleichheit und Beachtung fehlt? Nein! Nachhaltigkeit ist kein technischer Begriff, der nur die Natur berücksichtigt. Nachhaltigkeit muss auch den Menschen sehen. Mit dem Wechselbonus von 50 Euro, den die IEP für jeden Stromkunden an den Isartaler Tisch e. V. spendet, verbessern wir mit unseren Angeboten die Teilhabe dieser Menschen. Mit dem Zusatzhäkchen bei IEP Ökostrom plus beim Stromliefervertrag geht je Kilowattstunde zusätzlich einen Cent an unsere Tafel. Der IEP Ökostrom verbindet in genialer Weise Regionalität und Soziales – das ist für mich Nachhaltigkeit.

Die Pullacher versorgen sich selbst mit Ökostrom.  

Aktuelle Energiebilanz

Mit Hilfe unserer Messtechnik können wir mit einer Genauigkeit von 15 Minuten darstellen, welche Anlagen in der Region welchen Beitrag zur Stromerzeugung liefern. Ziel dabei ist es, eine möglichst hohe Eigenversorgungsquote zu erreichen. So können Sie als Kunden des IEP Ökostroms auch immer nachvollziehen, wie viel Strom gerade in der Heimat produziert wird.

 

Woher kommt unser restlicher Ökostrom?

Zu geringe lokale Stromproduktion, die z.B. durch zu wenig Sonnenschein (Dunkelflauten) verursacht werden kann, sichern wir ab mit TÜV-zertifizierter Wasserkraft auf Bayern. So ermöglichen wir Ihnen immer einen ökologischen Strombezug.

Wir erzeugen regional.

Werden Sie Pullacher Stromerzeuger!

Mehr Erzueger

Sie betreiben eine Solar-, Wind-, Wasserkraft- oder Biogasanlage im Raum Pullach und sind begeistert von unserer regionalen Stromversorgungsidee?

Dann werden Sie nun Teil des IEP Ökostroms. Gerne kümmern wir uns um die Vermarktung Ihrer Energie und gewährleisten Ihnen eine verlässliche und sichere Einnahmequelle. 

Ihre Region ist noch nicht dabei?

Mehr Erzueger

Informieren Sie Ihre Kommune über die innovative Lösung von Bayernwerk Regio Energie für die Energieversorgung der Zukunft.

Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Wärmeversorgung

Mehr Erzueger

Hier geht es zur Homepage der IEP Pullach.